• de
  • en
  • Turbo Platform Switch - Assets | Produkte | crosstales

    Turbo Platform Switch

    Assets

    Mehr Effizienz - reduzierte Wartezeiten

    Sie entwickeln simultan für mehrere Plattformen, wollen aber nicht bei jedem Plattformwechsel wertvolle Zeit verlieren?

    Dann ist Turbo Platform Switch die optimale Lösung für Sie!

    Es verringert diesen Zeitaufwand drastisch, indem es alle bereits importierten Daten in einen Cache schreibt, was den wiederholten Re-Import hinfällig macht.

    Im Idealfall - wenn alle Daten cached sind und keine Änderungen vorgenommen wurden - lässt sich die Plattform bis zu hundert mal (100x) schneller wechseln!

    Unity AssetStore besuchen
    Unity Forum besuchen

    Während der Arbeit an einem Multi-Platform-Projekt in Unity wechselt man häufig zwischen den Plattformen - für Kompatibilitätstests, um zu sehen ob alles richtig läuft, und um die Abläufe zu optimieren.

    Je grösser das Projektvolumen, desto länger dauert dieser Wechselvorgang. Das kann ernsthafte Verzögerungen im Entwicklungsprozess zur Folge haben.

    Turbo Platform Switch nimmt keine Änderungen am Asset-Import-System vor und mischt sich auch nicht in dessen Abläufe ein - es hat also keinen Einfluss auf die Zeit, die zum Import neuer oder veränderter Assets benötigt wird!

    Es cached lediglich vorhandene Assets, sodass man diese nicht neu importieren muss, wenn man sie nicht verändert hat.

    Hinweis: Beim ersten Plattformwechsel wird man keinen Unterschied bemerken. Alle folgenden Wechsel werden vom Cache Gebrauch machen.

    Hauptmerkmale

    Effizient

    Bis zu hundert mal (100x) schneller als der standardmässige Unity-Plattformwechsel!

    Dokumentation & Kontrolle

    • Starke API für maximale Kontrolle!
    • Ausführliche Demo-Scenes!
    • Ausführliche Dokumentation & Support!
    • Vollständiger C# Source Code

    Kompatibilität

    • unterstützt alle Android-Texturformate!
    • unterstützt alle Build-Plattformen!
    • funktioniert sowohl mit dem Windows-, mit dem Mac- als auch mit Linux-Editor!
    • Funktioniert mit Unity 4.6 – 5.6

     

    Dokumentationen

    Dokumentation (.pdf)

    API (.pdf)

    API